Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Wenn es gefährlich ist, ein bisschen zu träumen, dann ist das Heilmittel dagegen nicht, weniger zu träumen, sondern mehr, 
ja die ganze Zeit 
zu träumen.

 

Marcel Proust

Wohin lenke ich meine Lebenskraft?

Visionscollage

Eine Visionscollage ist eine kraftvolle Möglichkeit, uns auf das auszurichten, was uns wirklich wichtig ist und diesem Ausdruck zu verleihen.

Welche Träume erlauben wir uns nicht zu träumen, weil unser Verstand sie zurückweist? Welches Potenzial steckt in uns, das noch im Verborgenen schlummert? Wohin möchte unsere Seele uns führen?

Welche Vision/en habe ich?

Bilder sind die Sprache der Seele und diese wollen wir uns zunutze machen, um uns darüber klar zu werden, was wir wirklich wollen. Hier ist Raum für Undenkbares, Phantasien, Träume und Unbekanntes!

Über die Augen wirkt die Visionscollage auf unter Unterbewusstsein und hilft uns, unsere Ziele zu materialisieren.

 

Termine:  Termin in Planung
                   von 10.00 bis 15.00 Uhr

Seminarpreis: Euro 60,00

Anmeldung: über das Kontaktformular